Startseite Facebook

Der Chor

Überregionale Musikbegeisterung

Der regerchor braunschweig ist ein überregionaler Chor. Er ist gleich­zeitig seit seiner Gründung im Jahr 1988 ein fester und bekannter Bestand­teil des Braunschweiger Musiklebens. Schwer­punkte seines musikalischen Schaffens sind Chorwerke der Romantik und der jüngeren Musik­geschichte. Dies kommt auch durch die Wahl von Max Reger (1873-1916) als Namens­paten zum Ausdruck. Die Sängerinnen und Sänger des regerchors kommen bereits seit seiner Gründung aus dem gesamten Bundes­gebiet und inzwischen auch aus dem europäischen Ausland.

Eine weitere Besonderheit des regerchors ist seine Proben­arbeit. Sie findet alle zwei Monate in Form von Proben­wochen­enden in der Nähe von Kassel statt. Die Proben sind dabei nicht projekt­orientiert, sondern erfordern die Präsenz aller Sängerinnen und Sänger, da gewöhnlich mehrere Projekte parallel vorbereitet werden. Dieses Modell erlaubt eine außer­gewöhnlich effiziente Probenarbeit, in deren Zentrum nicht nur die geprobten Werke sondern auch die Entwicklung des Chores stehen. Für die fortwährende stimm­bildne­rische Betreuung ist Esther Witt (Heidelberg) verantwortlich.

Der regerchor erarbeitet in einem Probenjahr ein bis zwei Konzert­programme, mit denen er in bedeutenden Konzert­kirchen in ganz Deutschland gastiert.



Künstlerische Leitung »